Sportphysiotherapie

Immer wiederkehrende Beschwerden und Verletzungen liegen oft vielschichtige Störungen des Bewegungsapparats und des Körpers zu Grunde. Daher ist es wichtig den Menschen und seine Beschwerden oder Verletzungen genau zu analysieren und befunden.

Meine physiotherapeutischen Konzepte und Behandlungen profitieren durch meine Erfahrungen in der Betreuung und Arbeit im Hochleistungssport, der täglichen Arbeit und Umgang mit Menschen in der Praxis sowie den zahlreichen Fortbildungen und Seminaren. Grundsätzlich beginne ich meine Behandlungen durch eine umfangreiche Befunderhebung durch Screenings ihrer Beweglichkeit (Functional Movement Screen) sowie der Wirbelsäule (Back Scan). So werden schnell und präzise erste Ursachen ihrer Dysfunktionen erkannt und dokumentiert. Daraufhin erstelle ich ihre Therapie. Im Verlauf ihrer Behandlung werden wir gemeinsam das Screening wiederholen um Ihre Fortschritte zu visualisieren und gegebenenfalls die Therapie anzupassen.

Somit werden wir gemeinsam Ihr Ziel – aktive Funktion und Koordination ihres Körpers – erreichen.

Ausbildung

 

Staatsexamen zum Masseur und med. Bademeister

Staatsexamen zum Physiotherapeut

 

Weiterbildung

 

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurophysiologie im Schlingentisch nach Firmiss
  • Sportphysiotherapie (EAP)
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Schlüsselzonen – Massage nach Dr. med. H. Marnitz
  • Ausbildung zum Osteopathen
  • Lactat – Leistungsdiagnostik
  • Gang-Analyse / Gang – Diagnostik
  • Manuelle Therapie
  • Gerätegestützte Krankengymnastik (MTT – KG Gerät)
  • Rückenschulleiter nach §20 Abs. 1 und 2 SGB V
  • Golf – Physio Trainer
  • Nordic – Walking Instructor
  • PINOFIT Physiotaping
  • Sportphysiotherapie
  • Lizenz als Übungsleiter B Sport in der Rehabilitation
  • PNF – Grundkurs
  • DOSB Sportphysiotherapie
  • FIFA11+ Instruktor
  • Strukturelle Osteophathie und sanfte Chiropraktik nach Dr. Ackerman
  • PinoFit – Flossing
  • CFT – Certified Functional Trainer
  • In Ausbildung OSCHOACH am OSINSITUT München

 

 

Sportphysiotherapeutische Betreuung

 

1995 – 2000               FC Viktoria Berghausen

                                   Fußball – Kreisliga / Landesliga

2002 – 2006               KSV Berghausen

                                   Ringen 2. Bundesliga

2006                           BG Bascats Karlsruhe U 16 bei Deutschen Meisterschaften

                                   Deutscher Meister

2009 – 2019                Kunstturn Region Karlsruhe

                                   Kunstturnen weiblich 1. Bundesliga

2010 – 2012                ASV Durlach

                                   Fußball – Oberliga / Verbandsliga

2012,2013                  Karlsruher Open 

                                   ATP – Tennisturnier

2009, 2013,2014        Betreuung des Finale der Deutschen Turnliga in Karlsruhe

2013                           U19 WM – Vorbereitung Deutscher Ruder Verband

Seit 2015                    Betreuung des Deutschen Turn Team weiblich

                                   Vorbereitung Lehrgänge des Deutschen Turn Team für Rio 2016

                                   Betreuung des Deutschen Turn Team auf Länderkämpfen

2017                           Betreuung des Deutschen Turn Team weiblich bei der WM in Montreal im Oktober 2017

2019                           Physiotherapeut des DOSB bei den „European Games“ in Minsk

 

Menü schließen